Bestellen, kochen, genießen: Das KochAbo

Einfach kochen. So lautet das Motto von kochabo.at. Und die Idee ist wirklich ganz einfach: Das KochAbo-Team entwickelt jede Woche neue, unkomplizierte Rezepte. Auf der Website wird die KochAbo-Box bestellt und die frischen Zutaten werden frei Haus geliefert. Danach schwingt man selbst den Kochlöffel, um die köstlichen und gesunden Mahlzeiten für sich und seine Liebsten zuzubereiten. Ich selbst habe die KochAbo-Box eine Woche ausprobiert und bin von dem innovativen Konzept begeistert: Wenn man Schuhe und einen iPod online bestellen kann, warum nicht auch seinen Speiseplan?

Fresh vs. Fast Food

In meinem Zwei-Personen-Haushalt treffe ich immer wieder auf dieselben Fragen: Was kochen wir? Wer geht einkaufen? Und wie kann ich für zwei Personen leckere Gerichte kochen, ohne die Hälfte der Zutaten nachher wegwerfen zu müssen, weil sie verdorben sind? Nach einem langen, hektischen Arbeitstag bleiben Einkaufen und Kochen oft auf der Strecke. Und wir greifen auf unsere vier Standardrezepte oder Fast Food zurück. Dabei wünschen wir uns etwas Gesundes auf dem Tisch – und bereiten unser Essen auch gerne selber zu. Mit dem KochAbo ist eine abwechslungsreiche Küche mit einfachen Rezepten garantiert. Und dies alles frei Haus ohne hektischen Einkauf im Supermarkt.

Abwechslung garantiert

Neben einem Zitronen- und Honig-Hühnchen mit Zitronengrasreis, Ravioli mit Tomatenragout & Salbeiblättern, stand ein Karree auf einem Gemüse-Kartoffelgröstl auf dem Speiseplan. Am Ende der Woche genossen wir ein Käsesoufflé mit einem Feigen-Trauben-Salat sowie ein Rinderfaschiertes in der Nudelpfanne. Gerichte, die auf unserem Speiseplan so noch nie anzutreffen waren. Die Zubereitung ist nicht nur einfach, sondern macht durch die verständliche Anleitung großen Spaß. Eine besondere Überraschung war für mich, dass die Box zum Nachdenken anregt. Durch die Woche mit meinem KochAbo wurden mir wieder der Wert frischer Lebensmittel und die Bedeutung einer gesunden, abwechslungsreichen Küche bewusst.

So funktioniert’s

Die KochAbo-Box gibt es in den zwei Varianten „Classic“ oder „Veggie“ mit  drei, vier oder fünf schmackhaften und gesunden Rezepten. Gekocht werden kann für zwei bis sechs Personen. In einer Box werden alle Rezepte und die Zutaten in der richtigen Menge nach Hause geliefert. Die Zustellung ist immer Montagabend zwischen 18.00 und 22.00 Uhr. Der Preis beträgt zwischen 40 und 110 Euro – je nachdem, wie viele Rezepte für wie viele Personen bestellt werden. Die Box wird als „Abo“ bestellt. Wird also nach der ersten Lieferung das Abo nicht pausiert, bekommt man am nächsten Montag die Box wieder nach Hause geliefert.

Mein Fazit 

Das KochAbo ist aufgrund seines Preises sicher keine Lösung für jeden Tag. Eine Box für zwei Personen und drei Gerichten kostet 40 Euro. Es regt aber durch seine vielfältigen Rezepte zum Ausprobieren an. Und liefert so tolle Rezepte und Ideen, die auch in Zukunft zum Nachkochen einladen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s